Das beste Essen für heiße Tage - Sommersalate

Was kann sich der Feinschmecker für ein perfektes Sommeressen Besseres vorstellen als einen leckeren Sommersalat? Wenn die Tage heiß sind, haben viele Menschen einfach keine Lust auf ein warmes Menü - aber warum auch, denn Sommersalate sind die ideale Abwechslung. Und außerdem auch als Beilage zum Grillen perfekt. Eine sommerliche Party auf die man per kostenlose SMS eingeladen wird, ist ohne Salate eigentlich gar nicht vorstellbar, vor allem, wenn sich der Gourmet Gedanken macht, wie viele Varianten es gibt, köstliche Sommersalate zuzubereiten.

Sommersalate - Blattsalate

Zu allererst sind natürlich die verschiedenen Blattsalate zu nennen - Eissalat, Kopfsalat, Lollo Rosso und so weiter. Besonders köstlich ist auch Ruccolasalat, der wunderbar nach Nüssen schmeckt und am besten einfach mit Öl, Essig und Pfeffer zubereitet zu Fleisch, Geflügel, Fisch, Meeresfrüchten und vielem mehr serviert werden kann.

Sommersalate - Die Klassiker

Auch der traditionelle griechischer Salat gehört seit vielen Jahren zu den beliebtesten Sommersalaten. Mit Paprika, Tomaten, Oliven, Gurken und dem leckeren, wenn möglich aus Schafmilch hergestellten Fetakäse, ist er immer ein Highlight auf jeder sommerlichen Party.

Dasselbe gilt für den Kartoffelsalat, der entweder mit Mayonnaise oder auf die traditionell süddeutsche Variante mit warmer Brühe und vielen Zwiebeln zubereitet werden kann.
Zwiebeln können aber auch einen eigenen Sommersalat ergeben - und war mit einer Soße aus Essig, Mayonnaise, Senf, Salz, Pfeffer und Öl.

Den Bohnensalat findet der Grillfan schon seit Jahren auf den entsprechenden Parties. Egal ob lange Brechbohnen oder dicke Saubohnen - mit Essig und Öl ist Bohnensalat einfach lecker!

Und natürlich darf auch der Gurkensalat nie fehlen - besonders wenn es ganz heiß ist, bringt er durch seine viele Flüssigkeit innere Abkühlung und ist besonders leicht bekömmlich

Weitere sommerliche Rohkostsalate

Köstlich ist auch der sommerliche Karottensalat - und gesund dazu, auf Grund des vielen Vitamin A für die Sehkraft und auch - gerade im Sommer wichtig - als natürlicher Sonnenschutz. Mit ein wenig Orangensaft zubereitet ist Karottensalat besonders schmackhaft.

Auch Tomatensalat ist sehr gesund und kann mit Zwiebeln und Essig, oder als Insalata Caprese mit Mozzarella serviert werden. Besonders lecker ist er auch mit Basilikum, Schnittlauch und anderen Kräutern.

Krautsalat mit Speck ist in Norddeutschland ein traditionelles Essen, das aber an jeder sommerlichen Tafel schmeckt, ebenso wie Paprikasalat, Zwiebelsalat oder Zucchinisalat. Diese noch nicht so bekannte Rohkost-Salatsorte sollte mehr Freunde finden, denn Zucchini sind sehr gesund und schmecken besonders gut mit Essig und Kräutern.