Zucchinisalat

Die Zucchini ist nicht nur in gebratener und gerösteter Form eine äußerst schmackhafte Angelegenheit. Die Zucchini lässt sich auch roh wunderbar zu einem herrlichen und delikaten Zucchinisalat verarbeiten. Die Zucchini wird in den Geschäften in den Farben grün (häufigste Farbe), gelb oder auch orange angeboten. Welche Farbe auch immer, die Zucchini erfreut sich zunehmender Beliebtheit und bietet sich gerade jetzt im Sommer ein leichte Zwischenmahlzeit oder als Begleitung zu einem Hauptgericht an. Durch den hohen Wasseranteil der Zucchini ist auch dafür gesorgt, dass der Körper in der warmen Jahreszeit genügend Flüssigkeit zugeführt bekommt und dies noch dazu auf eine sehr bekömmliche und schmackhafte Art und Weise.

Zubereitungsarten von Zucchinisalat

Die Zubereitungsweise des Zucchinisalats ist äußerst vielfältig. Hier sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Je nach Geschmack kann die Zucchini ohne weitere Beigaben, sondern nur fein geschnitten oder gehachelt mit Kräutern, Salz, Essig und Öl mariniert wird. Häufig wird die Zucchini auch mit anderen beliebten Gemüsearten, wie Paprika oder Tomaten kombiniert und zu einem Salat verarbeitet. Aber auch verschiedene Käse- und Fleischprodukte geben dem Zucchinisalat eine besondere Note und runden den feinen Geschmack der Zucchini in die gewünschte Richtung ab. Auf jeden Fall lässt sich mit der Zucchini, kombininiert mit anderen frischen Zutaten, auch ein herrliches Farbenspiel gestalten, dass sicherlich dem Prinzip "Auch das Auge isst mit" gerecht wird.

Eine kulinarische Köstlichkeit in Form eines Zucchinisalats

Der Zucchinisalat lässt sich somit in verschiedene Richtungen abwandeln. Wer die italienische Küche besonders liebt, kann die Zucchinis mit Olivenöl, Essig, Mozzarella, Basilikum, Salz und Pfeffer zubereiten. Griechenlandliebhaber können auf die Schafkäse-Variante zurückgreifen und ihren Zucchinisalat mit ein paar Würfeln Schafskäse und Organo anreichern.
Eher rustikaler wird der Zucchinisalat, wenn man ihm Speck- und Käsewürfel beimengt und ihn mit Gartenkräutern mariniert.

Zucchinisalat - schmackhaft und gesund

Die Zucchini ist also nicht nur eine Gemüseart, die sich wunderbar mit anderen Gemüsesorten oder auch mit Milchprodukten und Fleisch zu einem herrlichen Zucchinisalat verarbeiten lässt, sondern sie ist zudem auch noch kalorienarm und liefert einen wertvollen Beitrag für ein gesunde Ernährung. Mit einem schmackhaft zubereiteten Zucchinisalat wird eine Grillparty im Sommer um eine kulinarische Köstlichkeit erweitert und findet sicherlich bei entsprechender Zubereitung reißenden Absatz.